Kräutergarten Pommerland: Bio-Kräutertee in köstlichen Mischungen
von eigenen Feldern und zertifizierten Partnerbetrieben

Aktuelles-Blog

23.05.2024
Photo

Pommerland - Eistee - Rezept

Liebe Geniesserin und lieber Geniesser von gutem Kräutertee,


jetzt, wo die Sonne uns mit Licht und Wärme verwöhnt ... ist es Zeit für einen sommerlich-erfrischenden Eistee. Hier ist unser ...

EISTEE-Rezept zum selbst Zubereiten

ZUTATEN

500 ml abgekühlter SOMMERLAND-TEE
3/4 unbehandelte Zitrone
4-6 EL Holunderblütensirup
100 ml Mineralwasser
Eiswürfel

ZUBEREITUNG

Den Tee brühen, abkühlen lassen und mit reichlich Eis in eine Karaffe füllen.
Die Zitronenstücke über dem Tee auspressen und mit dazu geben.
Den Holunderblütensirup hinzugeben und anschließend mit dem Mineralwasser auffüllen.
Kurz umrühren und eisgekühlt genießen.

MINZIGE VARIANTE

Einfach das Rezept mit NANAMINZE-TEE und Süßmittel ihrer Wahl zubereiten.

Ob auf der Gartenparty, im Urlaub am Meer, auf der Wanderung, im Büro oder zu Hause  ... wir wünschen Ihnen köstlich-erfrischende Momente mit Ihrem selbstgemachten Pommerland-Eistee.

Ihr Kräutergarten Pommerland Team

22.03.2024
Photo

Frühlingsgrüsse aus MV

Liebe Genießerin und lieber Genießer von gutem Kräutertee,

"Bunte Eier, Frühlingslüfte, Sonnenschein und Kräuterdüfte,
heiterer Sinn und Festtagsfrieden, sei zu Ostern euch beschieden."
Autor unbekannt

Es ist wieder Frühlingsanfang und die Natur erwacht aus der Winterruhe. Wenn die Sonne scheint macht es besonders viel Freude nach draußen zu gehen und die Frühlingsstimmung mit allen Sinnen zu genießen. 

mehr lesen ...

22.01.2024
Photo

Neu kreiert und im frischen Gewand

Liebe Genießerin und lieber Genießer von gutem Kräutertee,

"Wandlung ist notwendig wie die Erneuerung der Blätter im Frühling."  Vincent van Gogh

Das neue Jahr 2024 ist gut gestartet und sicher haben auch Sie schon bemerkt ... langsam aber sicher werden die Tage wieder länger. Wir freuen uns darauf, Sie auch in diesem Jahr wieder mit wohlschmeckenden Kräutertees aus den wertvollen Geschenken von Mutter Natur durch die verschiedenen Jahreszeiten zu begleiten. Zum Jahresbeginn haben wir diesmal eine Überraschung für Sie ... und möchten Ihnen die ersten drei Tees unserer neu kreierten Teeserie "Tee mit Mission" vorstellen.

mehr lesen ...


08.12.2023
Photo

Eilt! Petition zeichnen

Liebe Mitmenschen,

es eilt!

Das bestehende Gentechnik-Gesetz ermöglicht eine Sicherheitsprüfung, schreibt die Rückverfolgbarkeit, Haftung und die Kennzeichnung gentechnisch veränderter Lebensmittel vor: All das ist unerlässlich und aktuell in Gefahr. Eine neue Gesetzesvorlage der EU-Kommision zur neuen Gentechnik steht am 10./11. Dezember 2023 in Brüssel zur Abstimmung.

Informieren Sie sich hier und helfen Sie mit, unser aller Recht auf Wahlfreiheit bezüglich gentechnikfreier Produkte zu bewahren! 

Bitte diese Info weiter verteilen ... denn wir sind viele.

Ihr Kräutergarten Pommerland Team

29.11.2023
Photo

Kostbares aus Blättern und Samen

Liebe Genießerin und lieber Genießer von gutem Bio Kräutertee,

Es ist wieder ADVENT ... die Zeit der inneren Einstimmung und der Vorfreude auf etwas ganz Besonderes.

Die Natur hat sich weitgehend zurückgezogen und der erste Schnee hat sanft unsere Kräuterbeete hier in Pulow bedeckt. Wir haben vorgesorgt, um die Schätze des Sommers zu bewahren und unser Lager ist gut gefüllt mit verschiedenen, schonend getrockneten Blättern, Blüten, Wurzeln und Samen.

Zwei Pflanzen, mit einem wirklich überraschenden Potenzial, haben uns über den Tellerrand von Pulow hinausgeführt in eine regionale Kooperation. Der Drachenkopf und die Hanfpflanze.

mehr lesen ...


07.11.2023
Photo

Fruchtiger Punsch für Groß und Klein

Liebe Genießerin und lieber Genießer von gutem Kräutertee,

der Herbst lässt die bunten Blätter tanzen  ... eine gute Zeit für einen leckeren fruchtig-kräuterigen Punsch. Hier ist unser ...

HERBST-PUNSCH-Rezept

mehr lesen ...


29.09.2023
Photo

Wohlig in den Herbst starten

Liebe Genießerin und lieber Genießer von gutem Kräutertee,

Ein Herbst, der hell und klar, ist gut für das kommende Jahr.
Bauernregel

In unserem Garten blühen noch die duftenden Rosen und einige Kräuter zeigen sich wieder in frischem Grün. Tagsüber werden wir noch mit strahlendem Licht und wärmendem Sonnenschein verwöhnt. An den kühler werdenden Abenden und kürzer werdenden Tagen ist es aber unverkennbar ... Der Herbst ist da.

mehr lesen ...

31.07.2023
Photo

Vielfalt bewusst geniessen

Liebe Genießerin und lieber Genießer von gutem Bio Kräutertee,

So gut wie immer. Nur besser.
Der angekündigte Verpackungs-Relaunch geht mit unseren vier Jahreszeitentees, sieben feinen reinen Kräutern und drei TriniTeas in die dritte Runde.

Ein weiterer großer Schritt ist getan, hin zu einer nachhaltigen und modern designten Verpackung für unsere hochwertigen Kräutertees. Sie erhalten unsere nachhaltige Vielfalt ab sofort in unserem Webshop - in der doppelten, kompostierbaren und recycelbaren Papiertüte aus Butterbrot- und Kraftpapier.

mehr lesen ...

30.06.2023
Photo

EISTEE - Zitronig oder Minzig

Liebe Genießerin und lieber Genießer von gutem Kräutertee,

"Wer sich im Sommer über die Sonne freut, trägt sie im Winter in seinem Herzen."
Rainer Haak

Hier bei Pommerland hat die Sonne wieder die duftenden Kräuter und Holunderblüten hervorgelockt.
Wir haben diese für Sie geerntet und zu köstlichem Sirup verarbeitet.

Denn Sommerzeit ist EISTEE-ZEIT ... Die Saison für SOMMERLAND & NANAMINZE.

mehr lesen ...


15.03.2023
Photo

Hanftees neu verpackt

Liebe Genießerin und lieber Genießer von gutem Bio Kräutertee,

So gut wie immer. Nur besser.
Der angekündigte Verpackungs-Relaunch geht in die nächste Runde mit unseren beliebten fünf Hanftees.

Sie erhalten diese in unserem Webshop ab sofort in der doppelten, kompostierbaren und recycelbaren Papiertüte aus Butterbrot- und Kraftpapier.

mehr lesen ...

01.11.2022
Photo

Nachhaltig verpackt und im frischen Design

Liebe Genießerin und lieber Genießer von gutem Kräutertee,

So gut wie immer. Nur besser.
Nun ist es so weit: Wir können Ihnen unsere erste Tee-Serie in einer doppelten, kompostierbaren und recycelbaren Papiertüte aus Butterbrot- und Kraftpapier anbieten. Nach und nach stellen wir unser gesamtes Tee-Sortiment auf die neue Verpackung um.

... mehr lesen

28.10.2022
Photo

Zeit für Veränderung

Liebe Genießerin und lieber Genießer von gutem Kräutertee,

nach gut 20 Jahren haben wir uns intensiv dem Verpackungsthema gewidmet und uns nach einer echten Alternative zur transparenten Kunststofftüte umgesehen. Den Kunststoff nur in Papier zu verstecken, kam für uns nie in Frage. Ebenso wenig ein Papier mit Kunststoffanteil. Wir wollten keine Kompromisse machen.

Begleiten Sie uns gern ein Stück auf diesem spannenden Erkundungsweg mit seinen vielen Fragen, Möglichkeiten und Entscheidungen ...

mehr lesen ...

29.04.2022
Photo

Preiserhöhung ab 02.05.2022

Liebe Genießerin und lieber Genießer von gutem Kräutertee,

die Natur grünt und blüht prächtig hier in Pulow, wie in jedem Jahr zu dieser Jahreszeit. Neu sind in diesem Jahr die aktuellen politisch-wirtschaftlichen Herausforderungen, die uns alle betreffen.
Auch wir müssen uns den aktuell massiven Preis- und Kostenerhöhungen auf vielen Gebieten stellen … von der Rohware, über Verpackungsmaterial, Transportkosten, Energiekosten usw.

... mehr lesen

16.11.2021
Photo

2016 - 2021

Kräutergarten Pommerland - ein Rückblick auf 20 Jahre Unternehmensgeschichte Teil 3

Lebhaft geht es weiter … nach Teil 1 und Teil 2

Wenn man heute durch Pulow geht, staunt man nicht zuletzt über die Vielzahl der Kinder, die sich selbstsicher im Ort bewegen. Ihnen geht es wie uns – lebhaft die Welt entdecken, an Herausforderungen wachsen und mit gewonnener Selbstsicherheit immer weiter, Stück für Stück.

Wir danken einer Frau der ersten Stunde - Jane Wilkening

mehr lesen ...

03.09.2021
Photo

2007-2015

Kräutergarten Pommerland - ein Rückblick auf 20 Jahre Unternehmensgeschichte Teil 2

Wir beißen uns durch – so kann man die folgenden Jahre kurz und knapp zusammenfassen. Erinnern wir uns:

mehr lesen ...

31.08.2021
Photo

1989 ... 2001 - 2006

Kräutergarten Pommerland - ein Rückblick auf 20 Jahre Unternehmensgeschichte Teil 1

Wer sich im August auf den Weg nach Pulow macht, kommt nicht an ihnen vorbei – reife Mirabellen rechts und links der Straße. Man kann sie nicht übersehen, zu Hauf leuchten die vollreifen Früchte an den Zweigen der etwa 100 Mirabellenbäume. Diese säumen die Straßenränder zwischen Lassan und Pulow. Immer wieder sieht man naschende Menschen am Straßenrand, oft werden die reifen Früchte in großen Behältern zur Verarbeitung mit nach Hause genommen.

Vor mehr als 20 Jahren war es genau diese Mirabellenallee mit ihren leckeren Früchten, die nicht nur dem Mirabell e.V. seinen Namen gab, sondern auch die ersten Zutaten für die Produkte von Kräutergarten Pommerland lieferte.

20 Jahre Geschichte 

mehr lesen ...

19.03.2021
Photo

Die Lassaneria in Lassan / Kaleidoskop 4

Liebe*r Genießer*in von gutem Kräuter-Tee & Region-Erkunder*in,

Wohin schauen wir als Nächstes, welchen Einblick geben wir in unseren schönen Lassaner Winkel der sonst vor Lebendigkeit und Vielfältigkeit sprüht und nun wie der Rest des Landes so still und ruhig ist? Was wird Inhalt unseres nächsten Kaleidoskops sein? 

Es ist nicht die Zeit, die Hände in den Schoß zu legen, wir blicken nach vorn und wissen, dass nicht nur Alles was uns umgibt ein Fingerzeig ist, sondern dass auch alles irgendwann seinen Sinn offenbart. So geht es weiter mit unserem Kaleidoskop Lassaner Winkel – tief verbunden in dem Wissen, dass auch unsere nächste Station bald wieder ein Ort der Geselligkeit, des Wissens und der Freude sein wird.

„Unkraut, nennt man die Pflanzen, deren Vorzüge noch nicht erkannt worden sind.“ Dieser Satz passt gut zu unserem nächsten Blick in den Lassaner Winkel. 

Es zieht uns - virtuell - zu Simone Schaefer in die Lassaneria, in das kleine Hafenstädtchen Lassan, direkt am Peenestrom gelegen. 

mehr lesen ...

10.12.2020
Photo

Klanghaus am See / Kaleidoskop 3

Liebe*r Genießer*in von gutem Kräuter-Tee & Region-Erkunder*in,

Der Lassaner Winkel versteht sich auch als ein Ort zum Zusammenwachsen und miteinander Leben, als eine Art Komposition aus Eigenheiten, die am Ende doch ein gemeinsames Werk ergeben. Ein jedes Lebewesen, egal ob Mensch, Tier oder Pflanze, und ein jeder Ort gibt seinen speziellen und ureigenen Ton und im Zusammenspiel entsteht eine Besonderheit. 

In unserem Dezember Kaleidoskop geht es um Klänge und deren Wirken – wir schauen in das  ...

Klanghaus am See in Klein Jasedow.  

mehr lesen ...


23.10.2020
Photo

Naturkindergarten / Kaleidoskop 2


Liebe*r Genießer*in von gutem Kräuter-Tee & Region-Erkunder*in,

Das Kaleidoskop dreht sich weiter und wir schauen auf neue, farbenfrohe Splitter im Lassaner Winkel. Heute wird es im wahrsten Sinne des Wortes ausgelassen, bunt und lebhaft, denn genau so ist es im  ...

Naturkindergarten Lassaner Winkel

In Papendorf, einem Nachbarort von unserem schönen Pulow, steht ein kunterbunter Bauwagen. Umgeben von Büschen, Bäumen und Sandkuhlen, die zum Klettern, Schaukeln, Verstecken, Matschen und Toben einladen, ist er das Domizil der Kinderschar vom Naturkindergarten Lassaner Winkel.
Hier werden 15 Kinder von drei PädagogInnen liebevoll betreut und die sie umgebende Natur bietet alles, was Weltentdecker brauchen.

mehr lesen ...

20.10.2020
Photo

Live nach neun in Pulow


Haben Sie schon gewusst, dass jeder Deutsche durchschnittlich 68 Liter Tee im Jahr trinkt? Wir würden sagen, kein Wunder bei all den leckeren Teesorten, insbesondere den großblättrigen Bio-Teemischungen von Kräutergarten Pommerland. Können Sie einer Tasse frisch aufgebrühtem "Elfentraum" oder "Blütenreigen" widerstehen? Zwar sind diese beiden unsere beliebtesten Teemischungen aber letztendlich haben wir für jeden Geschmack das Passende dabei.

Lassen Sie sich entführen in unsere Welt von Duft und Geschmack. Dörte Rochow, eine der Moderatorinnen von livenachneun hat uns besucht. Wer den Beitrag live verpasst hat, hat hier die Gelegenheit...

Einen Einblick gibt es bei Minute 28:52 und 45:33.

https://www.daserste.de/information/ratgeber-service/live-nach-neun/videos/live-nach-neun-video-6322.html

25.09.2020
7 Teedosen mit bunten Blüten-Bouquets mit verschiedenen Bio Kräutertees

Klassiker in Teedosen ... schön & praktisch

Liebe*r Genießer*in von gutem Kräuter-Tee,

pünktlich zum Start der neuen Tee-Saison können Sie unsere Klassiker-Tees nun auch in einer dekorativen und praktischen Weißblech-Teedose mit Sichtfenster bekommen. So macht Tee trinken noch mehr Freude. Unsere bunten, großblättrigen Teemischungen Blütenreigen, Elfentraum, Sternenklang, Drachenglut, Sonnengruß, Venusmond und Nachtfeuer besonders ansprechend und gut geschützt verpackt – da freuen sich nicht nur Genießer sondern auch jeder Beschenkte.

mehr lesen ...

24.09.2020
Photo

Hand in Hand


Gemeinsam die Geschicke lenken

Einmal im Kalenderjahr treffen sich die Genossenschaftsmitglieder der Kräutergarten Pommerland eG zur Generalversammlung.
Corona-bedingt nicht im Juni, wie sonst üblich, sondern erst jetzt am 20. September trafen sich die Genossenschaftsmitglieder auf dem Betriebsgelände in Pulow zur 19. Generalversammlung. Mit gebührendem Hygieneabstand und doch wie immer im Herzen in der Sache vereint, konnten wir 19 Mitglieder begrüßen, uns miteinander austauschen und zusammen diskutieren.

mehr lesen ...

20.08.2020
Bild mit 5 Hanftees von Kräutergarten Pommerland

Fünfmal mit Hanf, bitte ...

Jetzt sind sie da  … unsere köstlichen Tees mit Hanf und Know-how aus Mecklenburg-Vorpommern!

Wir freuen uns sehr, Ihnen unsere neue Tee-Serie präsentieren zu können.
Mit unserem Interesse für Jahrhunderte altes Kräuterwissen haben wir uns dieser Jahrtausende alten Heil- und Nutzpflanze zugewandt. 

Sie haben nun die Wahl zwischen einem reinen Hanfblätter-Tee und 4 weiteren Hanf-Tee-Kombinationen und damit Geschmacksrichtungen. Der Hanf ist dabei immer der Hauptbestandteil unserer Mischungen.

mehr lesen ...

12.08.2020
Photo

Duft- und Tastgarten / Kaleidoskop 1

Liebe*r Genießer*in von gutem Kräuter-Tee & Region-Erkunder*in,

heute starten wir unsere gemeinsame Entdeckungsreise durch den Lassaner Winkel mit dem ...

Duft- und Tastgarten in Papendorf

Gerade hier im Norden, nahe der polnischen Grenze, waren die Veränderungen, einhergehend mit dem Zusammenschluss der alten und neuen Bundesländer, intensiv zu spüren. Während die einen sich aufmachten zu neuen Ufern, erlebten die Verbliebenen die Stagnation in einer abgelegenen Region.

Einer Region, die vielleicht gerade aufgrund ihrer Abgelegenheit, zum Anziehungspunkt für Menschen mit neuen Ideen wurde. Auf anfänglichen Stillstand folgte Entwicklung.

mehr lesen ...

06.08.2020
Photo

Kaleidoskop Lassaner Winkel

Liebe*r Genießer*in von gutem Kräuter-Tee & Region-Erkunder*in,

Weite Wiesen, sanfte Hügel, frische Brisen, eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt und unsere Himmelsaugen – die Wasserlöcher, in denen sich der Himmel spiegelt – das ist der Lassaner Winkel.

Vor den Toren der Insel Usedom hat die letzte Eiszeit eine Landschaft aus flachen Grundmoränen und hügeligen Endmoränenlandschaften geformt, durchzogen vom vorpommerschen Talnetz der Peene und Oder und gespickt mit kleinen Seen.

Auch wenn der Festlandgürtel zwischen Anklam und Wolgast für Erholung, Entspannung und Entschleunigung im Einklang mit der Natur steht, bietet er heute viel mehr als das.
mehr lesen ...

15.07.2020
Photo

Wann startet der Hanf-Tee-Verkauf?

Iris Ehmcke beantwortet Fragen zum Vertrieb

Nach knapp 3 Jahren gibt es nun bald wieder eine neu kreierte Tee-Serie aus dem Kräutergarten Pommerland. Den verschiedenen, interessierten Kunden-Anfragen an unsere Verkaufsabteilung möchten wir gern in diesem Blogartikel eine Plattform geben und etwas aus dem „Tee-Vertrieb plaudern“.
Iris Ehmcke, Vorstandsmitglied und Vertriebsleiterin von Kräutergarten Pommerland, berichtet von der Vorbereitung der Markteinführung.

mehr lesen ...

26.06.2020
Photo

Neues aus der Tee-Küche

Christiane Icke beantwortet Fragen zur Produktentwicklung

Seit über 2 Jahren gibt es so gut wie keine neuen Tee-Kreationen aus dem Kräutergarten Pommerland. Den verschiedenen, interessierten Kunden-Anfragen an unsere Produktentwicklung möchten wir gern in diesem Blogartikel eine Plattform geben und etwas aus der „Tee-Küche plaudern“.
Christiane Icke, Vorstandsmitglied, Leiterin von Anbau und Produktion sowie Qualitätsverantwortliche von Kräutergarten Pommerland, berichtet von einem bewegenden letzten Jahr.

mehr lesen ...

26.11.2019
Photo

Kleine Kräuterkunde - Thymian

Thymian (Thymus vulgaris, Familie der Lippenblütengewächse)

Hat man das Glück, auf einer Wanderung durch südeuropäische Wälder wilden Thymian zu finden, wird einem zuerst der Geruch auffallen. Die alten Griechen setzten den Thymian mit Eleganz gleich und meinten von einem stilvollen Menschen „Er duftet nach Thymian“. 

Oft streift man ihn mit den Schuhen oder tritt gar drauf und wird dabei ganz eingehüllt in sein süßlich-herbes Aroma. Die kleinblättrige Pflanze bleibt eng an die Erde geschmiegt. An den warmen, sonnigen Fleckchen zwischen Steinen und Felsen bildet sie gerne kleine Polster. Kein Wunder, dass diese behaglichen und energievollen Orte gerne von den Tieren besucht werden. Zur Blüte der kleinen rosa-lila Blütchen während des Sommers wird der Thymian nur so umschwärmt von allerlei Bienenvolk. 

mehr lesen ...

1 Kommentar zu “Kleine Kräuterkunde - Thymian”

26.09.2019
Photo

Neu im Shop - Hollerblüh & Melinza

Kreativ mit dem Hauch des Sommers das Leben versüßen

Die Tage werden merklich kürzer und die Sonne versteckt sich einmal öfter hinter den vorbeiziehenden Wolken. Langsam geht der Sommer zu Ende - genau die richtige Zeit für unsere Bio-Kräuter- und Blütenextrakte nach Sirup-Art.

HOLLERBLÜH
hält nicht nur die Erinnerungen an den Duft der Holunderblüten des vergangenen Frühsommers wach ...
In der Erkältungszeit ist "Hollerblüh", als Zusatz in warmen und kalten Getränken und Speisen, auch eine aromatische Wohltat aufgrund seiner stärkenden Wirkung.

MELINZA
Melisse und Minze sind eine gelungene Kräuter-Kombination und Bestandteile von "Melinza".
Zugleich entspannend und belebend ist dieses aromatische Kräuterextrakt ein Geschmackserlebnis für die ganze Familie.

Die Blüten und Kräuter für "Hollerblüh" und "Melinza" werden hier in der Region und in unserem Garten geerntet und nach unseren Rezepten in der Lassaner Mosterei angesetzt und abgefüllt. Hier entsteht Genuss, von uns aus dem Lassaner Winkel für Sie!

mehr lesen ...

09.09.2019
Photo

Brennnessel - neues Feines Reines Kraut

Sie ist eine weise Wegbegleiterin: die Große Brennnessel.

Aufrecht und mit deutlich spürbarer Präsenz steht sie für Durchsetzungsstärke und Neubeginn. 

Als Multitalent und eines unserer Lieblingskräuter bekommt sie nun die Aufmerksamkeit, die ihr gebührt!

Wir sind von der wohltuenden Wirkung der Brennnessel und ihrem feinen Geschmack überzeugt, deshalb ist sie Bestandteil in vielen Bio-Kräuterteemischungen von Kräutergarten Pommerland. In unserer Kleinen Kräuterkunde haben wir ihr einen eigenen Artikel gewidmet und von ihrem Wesen, ihren Vorzügen und ihren vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten berichtet.

Jetzt, ganz neu und ab sofort erhalten Sie die Brennnessel als Feines Reines Kraut in unserem Webshop  - klassisch, rein und für sich stehend!
Als 1 Tee von 7 ist sie außerdem in unserem beliebten "Paket Feines Reines Kraut" enthalten.

mehr lesen ...

28.08.2019
Photo

Kräutergarten Pommerland - Wir leben Bio

Bio überzeugt uns

Bio ist inzwischen viel mehr als ein Trend, sondern für viele begeisterte Verbraucher und Unternehmen Überzeugung!

Auch wir von Kräutergarten Pommerland sind davon überzeugt, dass klimaschonende Herstellung, biologischer Anbau und Fair Trade nicht nur ökologisch nachhaltig, ökonomisch sinnvoll, abwechslungsreich und gesund sind, sondern dass Bio auf natürliche Art genussvoll ist.

Seit Juli 2001 leisten wir unseren Beitrag zu einer enkeltauglichen Zukunft.


mehr lesen ...

30.06.2019
Photo

Kleine Kräuterkunde - Holunder

HOLUNDER (SAMBUCI FLOS, Familie der Geißblattgewächse)

„Holunder über der Haustür, Reichtum im Haus…“ Alte Sagen berichten, dass Frau Holle dem Holunderbaum seine starken Heilkräfte schenkte. In seinem Unterholz sollen gute Geister hausen. Einen Holunder zu fällen, gar noch einen, der am Haus wächst, galt als Unglück bringend. Ob man den Geschichten nun Glauben schenkt oder nicht, sei jedem selbst überlassen. Die Bezeichnung „Hausapotheke der Natur“ ist jedenfalls nicht weit hergeholt, denn fast jeder Bestandteil des Strauches wird seit jeher zu Heilzwecken eingesetzt. Seit der Steinzeit wachsen die Sträucher nah an Wohnstätten. 

Botanisch gehört der Holunder zu den Geißblattgewächsen. Meist wächst er strauchig, selten baumförmig zu einer Höhe von bis zu sieben Metern. Die weißen, stark duftenden Blüten stehen in doldenartigen Blütenständen. Aus ihnen entwickeln sich später die schwarzen Beeren mit ihrem roten Saft.

mehr lesen ...

2 Kommentare zu “Kleine Kräuterkunde - Holunder”

25.06.2019
Photo

Neues aus der Genossenschaft

Ganz bewusst und aus absoluter Überzeugung bildet eine Genossenschaft das Fundament von Kräutergarten Pommerland. Über 100 Menschen gehören dieser Gemeinschaft an und bestimmen die Geschicke unserer Bio-Teemanufaktur.

Einmal im Jahr ... mehr lesen

27.05.2019
Photo

Kleine Kräuterkunde

In unserer Kleinen Kräuterkunde stellen wir regelmäßig verschiedene Kräuter vor, die wir in unseren Bio-Kräutertee Mischungen verwenden. Wir starten mit einem Kraut, was wohl jeder kennt – der Brennnessel.

BRENNNESSEL (URTICA DIOICA, FAMILIE DER BRENNNESSELGEWÄCHSE)

Da setzt du dich in die Nesseln, warnt das Sprichwort den allzu Wagemutigen. Innerlich sträuben sich dem Betroffenen dann sicher die Haare, ganz ähnlich wie auch die Brennnessel ihre zur Abwehr einsetzt.  Leider viel zu oft nur als Unkraut angesehen, hat die Brennnessel weitaus mehr Eigenschaften, als nur heftiges Brennen bei unvorsichtiger Berührung. Daran sind übrigens ihre kleinen Brennhärchen schuld, deren Giftstoffe (Serotonin, Ameisensäure, Acetylcholin) eigentlich eher im Tierreich anzutreffen sind.

Botanisch zählt sie zu den Brennnessel-Gewächsen. In Reih und Glied entsprießen aus unterirdischen Ausläufern die jungen, kantigen und gut bewehrten Pflanzen. Sie können sich zu einem dichten Wald vermehren, den keiner mehr durchdringen möchte. Bis zu anderthalb Meter kann die einzelne Pflanze hoch werden und dabei einen Unbedachten mit ihren „Bissen“ das Fürchten lehren.

mehr lesen ...

1 Kommentar zu “Kleine Kräuterkunde”

05.04.2019
Photo

Kräutergarten Pommerland in Anwanden

Das Jugendstilgut Wolfgangshof Anwanden bei Nürnberg öffnet wieder seine Türen. Die nunmehr 12. Frühlingslust präsentiert sich am 06. und 07.04.2019 mit vielen Überraschungen für Groß und Klein. 

Bereits zum 8. mal sind wir mit unserem Stand auf dem bunten Markt für Garten, Freiräume und Kleintiere vertreten. Die Luft ist erfüllt vom Zwitschern der Vögel und dem aufgeregten Staunen der Besucher – und natürlich von den Düften unserer liebevoll komponierten Bio-Kräuterteemischungen. Kommt gern vorbei und lasst Euch begeistern!

Neben unseren wohlschmeckenden Tees erwarten Euch eine große Auswahl an Kräutern, Pflanzen, Blumen und Gartenutensilien sowie Handwerkskunst.

Während die Großen sich Anregungen für ihr grünes Wohnzimmer holen, probieren sich die jungen Gärtner von morgen in der Kindergärtnerei aus. Mit Bogenschießen, Glas blasen, schmieden, filzen, Mosaike kreieren, Bungeejumping, Karussell fahren, Bohnenstangen, Holzkistchen und Pappschmetterlinge anmalen wird es niemandem langweilig. 

Die Frühlingslust Anwanden ist täglich von 10.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet € 7,- / ermäßigt: € 4,- / Kinder bis 14 Jahre frei.

Der Wolfgangshof liegt 20 km westlich von Nürnberg. (mit der Bahn: S4: Richtung Ansbach. Auto: B14 von Nürnberg nach Ansbach. In Grossweismannsdorf Richtung Anwanden, dann der Beschilderung folgen.)

Kostenlose Parkplätze sind vor Ort vorhanden. 

www.fruehjahrslust.de

Für uns ist die Zeit in Anwanden jedes Mal spannend. Wir freuen uns, wenn Ihr sie mit uns zusammen genießt!

19.10.2017

Neues Video

Die GLS Bank hat uns im Sommer ein Filmteam nach Pulow geschickt und herausgekommen ist dieser kleine, feine Film. Abends am Nordhang und schnell in der Frühe wieder dorthin und einen ganzen Tag Aufnahmen. Schön war das und das richtige Pommerland-Feeling ist in diesem Film auch zu spüren.

Auf Vimeo ansehen ...

09.05.2016

Schöner Artikel über unsere Teemanufaktur

Die Geschichte, die unsere Nachbarin und Freundin Astrid Emmert über den Kräutergarten Pommerland geschrieben hat, wurde auf der Internet-Seite von FUTURZWEI. Stiftung Zukunftsfähigkeit veröffentlicht. Sie finden die Geschichte ab sofort hier!