Kräutergarten Pommerland: Bio-Kräutertee in köstlichen Mischungen
von eigenen Feldern und zertifizierten Partnerbetrieben

Aktuelles-Blog

27.11.2019
Photo

4 Tee-Geschenk-Sets & 7 Tees in Weissblech-Dosen

Schenken ist der einzige Brauch, der uns aus dem Paradies blieb, wo alles Schenken war. (Anonym)


Auch in diesem Jahr sind sie wieder erhältlich – unsere beliebten Tee-Geschenk-Sets für die Advents- und Weihnachtszeit.


Zusammen mit je einer schönen, weißen kristallinen Kerze erwarten Sie:

  • unsere 3 Trini-Teas „Blüten für den Körper“, „Wurzeln für den Geist“ und „Blätter für die Seele“ – eine Reise in das ureigene Selbst, zu purer Lebenslust, klarer Struktur und wahrer Verständigung
  • „Allegro“, „Andante“ und „Amabile“ – unsere bekannten 3 Wellnesstees
  •  der Pommerland Klassiker „Elfentraum“ in Kombination mit dem Jahreszeitentee „Winterlicht“ – ein magisch, belebendendes Tee-Erlebnis
  • „Drachenglut“ und „Sternenklang“ – unsere kraftvoll wärmenden und Entspannung und Ruhe bringenden Pommerland Klassiker 

NEU gibt es in diesem Jahr unsere 7 beliebtesten Winter-Tees zusätzlich in einer schönen Weißblech-Dose mit Sichtfenster:

  • Teedose Drachenglut
  • Teedose Sternenklang
  • Teedose Nachtfeuer
  • Teedose Winterlicht
  • Teedose TriniTea Blüten für den Körper
  • Teedose TriniTea Blätter für die Seele
  • Teedose TriniTea Wurzeln für den Geist

Im Zeitraum 27. November bis 19. Dezember 2019 sind unsere Tee-Geschenk-Sets und die Teedosen in unserem Webshop erhältlich.

Machen Sie sich selbst oder anderen eine Freude und schenken Sie Stunden herrlich duftender und wohlschmeckender Kräutervielfalt bei Kerzenschein!

26.11.2019
Photo

Kleine Kräuterkunde - Thymian

Thymian (Thymus vulgaris, Familie der Lippenblütengewächse)

Hat man das Glück, auf einer Wanderung durch südeuropäische Wälder wilden Thymian zu finden, wird einem zuerst der Geruch auffallen. Die alten Griechen setzten den Thymian mit Eleganz gleich und meinten von einem stilvollen Menschen „Er duftet nach Thymian“. 

Oft streift man ihn mit den Schuhen oder tritt gar drauf und wird dabei ganz eingehüllt in sein süßlich-herbes Aroma. Die kleinblättrige Pflanze bleibt eng an die Erde geschmiegt. An den warmen, sonnigen Fleckchen zwischen Steinen und Felsen bildet sie gerne kleine Polster. Kein Wunder, dass diese behaglichen und energievollen Orte gerne von den Tieren besucht werden. Zur Blüte der kleinen rosa-lila Blütchen während des Sommers wird der Thymian nur so umschwärmt von allerlei Bienenvolk. 

Volksnamen

Immenkraut, Marienbettstroh, Hühnerkohl, Kuttelkraut, Suppenkraut, Römischer Quendel, Gartenthymian

Vorkommen

Thymian ist wohl in fast jedem heimischen Kräuterbeet zu finden. Ansonsten liebt er sonnige, trockene Plätze, schließlich ist er im sonnigen Mittelmeerraum beheimatet und überzieht dort ganze Hügelketten mit seinem Duft. 

Thymian sammeln

Während des ganzen Sommers können die frischen Thymianzweige gesammelt werden. Wenn man das Kraut kurz vor der Blütezeit (Juni-Oktober) schneidet, ist es besonders würzig und eignet sich hervorragend zum Trocknen. Sein würzig-kräftiges Aroma verliert er dadurch nicht.  

Inhaltsstoffe des Thymians

An Inhaltsstoffen wurden bis jetzt gefunden: 

  • ätherisches Öl mit den Bestandteilen Thymol, Geraniol, Carvacrol, u.a.
  • Gerbstoffe z.B. Rosmarinsäure
  • Triterpenoide z.B. Urolsäure
  • Flavonoide z.B. Luteolin
  • Saponine

Geschmack des Thymians

Thymian besitzt einen bitter-scharfen Geschmack. 

Wesen und Signatur des Thymians

Thymian steht für geistige Frische und dafür, den Mut zu haben, man selbst zu sein und seinen Platz einzunehmen. Manchmal müssen Dinge ins rechte Licht gerückt werden und Pläne geschmiedet werden. Nicht zuletzt leitet sich der Name dieser Pflanze von griechisch „thymon“, „Mut“ ab.

Der Thymian in unseren Tees

In unserem blumigen Blütenreigen macht der Thymian tatendurstig auf den Tag, denn er ist immer noch der Mutmacher unter den Kräutern. 

Guter Schlaf hat viel mit Vertrauen zu tun, zum Beispiel darin, dass wir nicht unbehaglich in der Kälte liegen werden. In unseren Abendtees Sternenklang und Nachtfeuer hat der Thymian die wärmende Kraft, um uns wohlig zur Ruhe zu begleiten. 

Im antiken Griechenland glaubten die Ärzte an eine hustenlösende Wirkung des Thymians.
Wir schätzen ihn heute als wertvollen Bestandteil unseres Tees Drachenglut.

Der jüngere und erfrischend schmeckende Zitronenthymian (Thymus x Citrodorus), ist in der Wirkung ähnlich, nur etwas sanfter. Sie finden sein besonderes Aroma in Allegro, einem anregenden Tee aus unserer Wellness-Wohlfühlsonate.

Verwendung und Wirkung des Thymians

Thymian wird als Gewürz geschätzt und vielseitig verwendet. Frischer Thymian als Beigabe zu fetter Nahrung ist nicht nur sehr würzig, sondern auch wohltuend. Manche Menschen messen dem Thymian sogar eine Bedeutung für die Verdauung zu.

Egal ob Suppe, Brühe, Marinade, Geflügelfüllung, zu Fisch oder Gemüse, Sauce oder selbst in Marmeladen und Obstsalaten - Thymian ist immer ein wohlschmeckendes Gewürz. Seine hübschen, kleinen Blüten sind zudem dekorative Garnierung von Speisen.

Mit Honig gesüßter Thymianaufguss wurde früher in der Volksmedizin zur Linderung bei Husten, Erkältung und Halsweh getrunken. 

Im Garten freuen sich die Bienen über die kleinen Pflanzen. Thymian spendet würzigen Honig.  

Auch außerhalb der Küche hat Thymian seine Verwendung gefunden, so ist er wunderbar als Duftstoff für Aromatöpfe geeignet.

Traditionelle und kulturelle Bedeutung

Von den römischen Soldaten ist überliefert, dass sie vor wichtigen Schlachten Bäder mit Thymian nahmen, um besonders mutig zu werden. Auch im ritterlichen Mittelalter war dieser Zusammenhang verbreitet. Vielleicht mochten die Ritter aber auch seine wohltuenden Eigenschaften und seine Wärme, wenn sie in den kalten Burgen die fetten Fleischgerichte aßen. 

Im Mittelalter stickten die adeligen Damen ihrem Ritter einen Thymianzweig auf das Liebespfand, dass sie ihren wandernden Liebsten mit auf den Weg gaben. Die Herbalisten des Mittealters wiederum schrieben die Eigenschaft „Feen zu sehen“ der Einnahme von Thymian zu, ebenso die magische Kraft Dämonen und böse Geister zu vertreiben.

Die antiseptischen und konservierenden Eigenschaften dieses beliebten Krautes machten sich bereits die alten Ägypter zu eigen, indem sie Thymian zum Einbalsamieren nutzten.

22.10.2019
Photo

Das Kräutergarten Pommerland Gewinnspiel

Begleiten Sie uns auf den Heldenmarkt Berlin – das „wohl größte temporäre Warenhaus der Nachhaltigkeit“.

Am 9. und 10. November 2019 treffen sich in Berlin zahlreiche Produzenten und Anbieter von Produkten rund um eine nachhaltigere Lebensweise.
Egal ob Lebensmittel, Textilien, Kosmetik, Wohnen und Lifestyle, Reisen, Mobilität oder sogar Versicherungen und Finanzen - hier haben Sie die Möglichkeit sich zu informieren, zu probieren und zu kaufen. Außerdem wartet ein interessantes Rahmenprogramm aus Workshops, Vorträgen und Ausstellungen auf die Besucher des Heldenmarktes.

Auch wir von Kräutergarten Pommerland werden vor Ort sein und unsere, mit Liebe komponierten, Bio-Kräuterteemischungen präsentieren.

mehr lesen ...

26.09.2019
Photo

Neu im Shop - Hollerblüh & Melinza

Kreativ mit dem Hauch des Sommers das Leben versüßen

Die Tage werden merklich kürzer und die Sonne versteckt sich einmal öfter hinter den vorbeiziehenden Wolken. Langsam geht der Sommer zu Ende - genau die richtige Zeit für unsere Bio-Kräuter- und Blütenextrakte nach Sirup-Art.

HOLLERBLÜH
hält nicht nur die Erinnerungen an den Duft der Holunderblüten des vergangenen Frühsommers wach ...
In der Erkältungszeit ist "Hollerblüh", als Zusatz in warmen und kalten Getränken und Speisen, auch eine aromatische Wohltat aufgrund seiner stärkenden Wirkung.

MELINZA
Melisse und Minze sind eine gelungene Kräuter-Kombination und Bestandteile von "Melinza".
Zugleich entspannend und belebend ist dieses aromatische Kräuterextrakt ein Geschmackserlebnis für die ganze Familie.

Die Blüten und Kräuter für "Hollerblüh" und "Melinza" werden hier in der Region und in unserem Garten geerntet und nach unseren Rezepten in der Lassaner Mosterei angesetzt und abgefüllt. Hier entsteht Genuss, von uns aus dem Lassaner Winkel für Sie!

mehr lesen ...

09.09.2019
Photo

Brennnessel - neues Feines Reines Kraut

Sie ist eine weise Wegbegleiterin: die Große Brennnessel.

Aufrecht und mit deutlich spürbarer Präsenz steht sie für Durchsetzungsstärke und Neubeginn. 

Als Multitalent und eines unserer Lieblingskräuter bekommt sie nun die Aufmerksamkeit, die ihr gebührt!

Wir sind von der wohltuenden Wirkung der Brennnessel und ihrem feinen Geschmack überzeugt, deshalb ist sie Bestandteil in vielen Bio-Kräuterteemischungen von Kräutergarten Pommerland. In unserer Kleinen Kräuterkunde haben wir ihr einen eigenen Artikel gewidmet und von ihrem Wesen, ihren Vorzügen und ihren vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten berichtet.

Jetzt, ganz neu und ab sofort erhalten Sie die Brennnessel als Feines Reines Kraut in unserem Webshop  - klassisch, rein und für sich stehend!
Als 1 Tee von 7 ist sie außerdem in unserem beliebten "Paket Feines Reines Kraut" enthalten.

mehr lesen ...

28.08.2019
Photo

Kräutergarten Pommerland - Wir leben Bio

Bio überzeugt uns

Bio ist inzwischen viel mehr als ein Trend, sondern für viele begeisterte Verbraucher und Unternehmen Überzeugung!

Auch wir von Kräutergarten Pommerland sind davon überzeugt, dass klimaschonende Herstellung, biologischer Anbau und Fair Trade nicht nur ökologisch nachhaltig, ökonomisch sinnvoll, abwechslungsreich und gesund sind, sondern dass Bio auf natürliche Art genussvoll ist.

Seit Juli 2001 leisten wir unseren Beitrag zu einer enkeltauglichen Zukunft.


mehr lesen ...

05.08.2019
Photo

Sirup & Kräutertee als Eistee-Set 2019

EISTEE FÜR DIE HEISSE JAHRESZEIT

  • Für den Sommer empfehlen wir unsere Eistees zum Selbermachen 
  • Kinderleicht – Für die ganze Familie (ohne schwarzen Tee)
  • Mit Rezeptflyer an der Tüte
  • + 2 Bio-Sirupe aus frischen Pulower Bio-Kräutern zum Süßen

Lange Sommerabende und heiße Tage haben uns inspiriert, zwei unserer besten Sommertees in herrliche Eistee-Erfrischungen zu verwandeln. 

Brühen Sie dazu eine unserer Bio-Kräuterteemischungen „Eistee“ auf und lassen Sie sie abkühlen. Abgeschmeckt mit Kräuter-Sirup und Zitrone und einer Handvoll Eiswürfeln werden Sie diese herrliche Komposition genießen.

mehr lesen ...

30.06.2019
Photo

Kleine Kräuterkunde - Holunder

HOLUNDER (SAMBUCI FLOS, Familie der Geißblattgewächse)

„Holunder über der Haustür, Reichtum im Haus…“ Alte Sagen berichten, dass Frau Holle dem Holunderbaum seine starken Heilkräfte schenkte. In seinem Unterholz sollen gute Geister hausen. Einen Holunder zu fällen, gar noch einen, der am Haus wächst, galt als Unglück bringend. Ob man den Geschichten nun Glauben schenkt oder nicht, sei jedem selbst überlassen. Die Bezeichnung „Hausapotheke der Natur“ ist jedenfalls nicht weit hergeholt, denn fast jeder Bestandteil des Strauches wird seit jeher zu Heilzwecken eingesetzt. Seit der Steinzeit wachsen die Sträucher nah an Wohnstätten. 

Botanisch gehört der Holunder zu den Geißblattgewächsen. Meist wächst er strauchig, selten baumförmig zu einer Höhe von bis zu sieben Metern. Die weißen, stark duftenden Blüten stehen in doldenartigen Blütenständen. Aus ihnen entwickeln sich später die schwarzen Beeren mit ihrem roten Saft.

mehr lesen ...

25.06.2019
Photo

Neues aus der Genossenschaft

Ganz bewusst und aus absoluter Überzeugung bildet eine Genossenschaft das Fundament von Kräutergarten Pommerland. Über 100 Menschen gehören dieser Gemeinschaft an und bestimmen die Geschicke unserer Bio-Teemanufaktur.

Einmal im Jahr ... mehr lesen

27.05.2019
Photo

Kleine Kräuterkunde

In unserer Kleinen Kräuterkunde stellen wir regelmäßig verschiedene Kräuter vor, die wir in unseren Bio-Kräutertee Mischungen verwenden. Wir starten mit einem Kraut, was wohl jeder kennt – der Brennnessel.

BRENNNESSEL (URTICA DIOICA, FAMILIE DER BRENNNESSELGEWÄCHSE)

Da setzt du dich in die Nesseln, warnt das Sprichwort den allzu Wagemutigen. Innerlich sträuben sich dem Betroffenen dann sicher die Haare, ganz ähnlich wie auch die Brennnessel ihre zur Abwehr einsetzt.  Leider viel zu oft nur als Unkraut angesehen, hat die Brennnessel weitaus mehr Eigenschaften, als nur heftiges Brennen bei unvorsichtiger Berührung. Daran sind übrigens ihre kleinen Brennhärchen schuld, deren Giftstoffe (Serotonin, Ameisensäure, Acetylcholin) eigentlich eher im Tierreich anzutreffen sind.

Botanisch zählt sie zu den Brennnessel-Gewächsen. In Reih und Glied entsprießen aus unterirdischen Ausläufern die jungen, kantigen und gut bewehrten Pflanzen. Sie können sich zu einem dichten Wald vermehren, den keiner mehr durchdringen möchte. Bis zu anderthalb Meter kann die einzelne Pflanze hoch werden und dabei einen Unbedachten mit ihren „Bissen“ das Fürchten lehren.

mehr lesen ...

1 Kommentar zu “Kleine Kräuterkunde”

14.05.2019
Photo

Die Teebeutel verlassen unser Sortiment

Unsere 5 Sorten Teebeutel – Pfefferminze, Kamille, Drachenkopf, Orangenminze und Zitronenverbene - verlassen das Sortiment. Derzeit sind noch 3 Sorten verfügbar. Solange der Vorrat reicht bekommen Sie 20% Rabatt auf die Sorten Pfefferminze, Orangenminze und Kamille.


05.04.2019
Photo

Kräutergarten Pommerland in Anwanden

Das Jugendstilgut Wolfgangshof Anwanden bei Nürnberg öffnet wieder seine Türen. Die nunmehr 12. Frühlingslust präsentiert sich am 06. und 07.04.2019 mit vielen Überraschungen für Groß und Klein. 

Bereits zum 8. mal sind wir mit unserem Stand auf dem bunten Markt für Garten, Freiräume und Kleintiere vertreten. Die Luft ist erfüllt vom Zwitschern der Vögel und dem aufgeregten Staunen der Besucher – und natürlich von den Düften unserer liebevoll komponierten Bio-Kräuterteemischungen. Kommt gern vorbei und lasst Euch begeistern!

Neben unseren wohlschmeckenden Tees erwarten Euch eine große Auswahl an Kräutern, Pflanzen, Blumen und Gartenutensilien sowie Handwerkskunst.

Während die Großen sich Anregungen für ihr grünes Wohnzimmer holen, probieren sich die jungen Gärtner von morgen in der Kindergärtnerei aus. Mit Bogenschießen, Glas blasen, schmieden, filzen, Mosaike kreieren, Bungeejumping, Karussell fahren, Bohnenstangen, Holzkistchen und Pappschmetterlinge anmalen wird es niemandem langweilig. 

Die Frühlingslust Anwanden ist täglich von 10.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet € 7,- / ermäßigt: € 4,- / Kinder bis 14 Jahre frei.

Der Wolfgangshof liegt 20 km westlich von Nürnberg. (mit der Bahn: S4: Richtung Ansbach. Auto: B14 von Nürnberg nach Ansbach. In Grossweismannsdorf Richtung Anwanden, dann der Beschilderung folgen.)

Kostenlose Parkplätze sind vor Ort vorhanden. 

www.fruehjahrslust.de

Für uns ist die Zeit in Anwanden jedes Mal spannend. Wir freuen uns, wenn Ihr sie mit uns zusammen genießt!

14.03.2019
Photo

Frühlingsaktion - 10 % Rabatt auf die Teemischung Frühlingsdüfte

Birkenblätter, Löwenzahn, Brennnessel, Melisse, Rotklee, Zitronengras und Rosenblüten – die perfekte Mischung für die ersten Monate des neuen Jahres. 


Brühen Sie sich eine Kanne unserer Bio-Kräutertee-Mischung „Frühlingsdüfte“ auf und lassen Sie sich von seiner Vitalität mitreißen. Genießen Sie die ersten Sonnenstrahlen und erleben Sie die Lust an der wiedererwachenden Natur und tauchen Sie ein in das Gefühl von Aufbruch und Neubeginn. Mit Liebe und Sorgfalt ausgewählt, komponiert und verpackt verzaubert Sie unsere Bio-Teemischung. 

Passend zur Fastenzeit ist die Kräutertee-Mischung „Frühlingsdüfte“ mit ihrer entschlackenden und reinigenden Wirkung der ideale Wegbegleiter für diese Jahreszeit.    

Unser Angebot für Sie! 


Als besonderes Angebot erhalten Sie vom 15.-31. März 2019 einen einmaligen Vorteilsrabatt von 10% beim Kauf unserer Bio-Teemischung „Frühlingsdüfte. Geben Sie bei Ihrer Bestellung über unseren Shop den Vorteilscode FRÜHLING2019 im Gutscheinfeld am Ende des Bestellvorgangs an. 

Wir wünschen Ihnen wunderbare Frühlingstage mit viel Sonnenschein und einer guten Tasse Pommerland Bio-Kräutertee!

11.11.2017
Photo

Neuer Kräuterreport

Nun erscheint er halbjährlich einmal im Sommer und einmal im Winter - unser Kräuterreport. Darin informieren wir über Neuigkeiten aus der Genossenschaft, zu unseren Tees und veröffentlichen leckere Rezepte. Viel Spaß beim Lesen!


2017-1Kraeuterreport (4.44 MB)

19.10.2017

Neues Video

Die GLS Bank hat uns im Sommer ein Filmteam nach Pulow geschickt und herausgekommen ist dieser kleine, feine Film. Abends am Nordhang und schnell in der Frühe wieder dorthin und einen ganzen Tag Aufnahmen. Schön war das und das richtige Pommerland-Feeling ist in diesem Film auch zu spüren.

Auf Vimeo ansehen ...

24.09.2017

NEU! Reine Kräuter als Teebeutel

Ganz frisch eingetroffen: wir haben fünf feine, reine Kräuter nun auch im Teebeutel. In den frisch designten Faltschachteln sind 20 Beutel à 1,5g. In den Beuteln sind nur Kräuterqualitäten, die wir auch für unsere losen Tees benutzen würden.

27.08.2017

Reise zu unseren Anbauern

Ende August haben wir uns zu einer Reise nach Hessen und Rheinland-Pfalz aufgemacht und haben einige unserer Kräuter-Anbauer besucht. Wir haben uns über Kräuterqualitäten, die Felder und über vieles mehr informiert und ausgetauscht. Ein Bericht folgt bald.

Für Alle, die schon einmal ein Video von der Orangenminz-Ernte bei der Familie Heberlein in Hünfelden-Gnadenthal sehen wollen, das gibt es hier.

30.07.2017

Pakete mit Preisvorteil

Unsere Tees können Sie jetzt auch mit Preisvorteil in Paketen bestellen. Ob Klassiker, Wellnesstees, reines Kraut oder Triniteas - für jeden ist etwas dabei.

26.07.2017

Nana-Minze gegen Regen und als Eistee

Für den Dauerregen haben wir etwas: frischen Nanaminztee zum Aufwärmen.  Und wenn dann endlich der Sommer zurück ist, dann dreht Ihr den Spieß  einfach um und macht einen frischen Eistee draus. Lecker!

Jetzt besonders günstig bestellen!

03.07.2017

Drachenkopf probieren!

Der türkische Drachenkopf, die moldawische Melisse. Mit seinen blauen Blüten ist der Drachenkopf (dracocephalum moldavica) eine Augenweide. Seinen milden, frischen Geschmack legen wir Ihnen zum Kennenlernen im Juli sehr ans Herz.

01.03.2017

Nachtfeuer und Venusmond bald wieder erhältlich

Wir haben heute die langersehnten Johannisbeerblätter für Venusmond und Nachtfeuer erhalten. Damit sind unsere beliebten Bio-Tees bald wieder im Handel. Bestellungen nehmen wir schon jetzt entgegen, die Auslieferung an der Kräutertees wird in ca. zwei Wochen sein.

09.05.2016

Schöner Artikel über unsere Teemanufaktur

Die Geschichte, die unsere Nachbarin und Freundin Astrid Emmert über den Kräutergarten Pommerland geschrieben hat, wurde auf der Internet-Seite von FUTURZWEI. Stiftung Zukunftsfähigkeit veröffentlicht. Sie finden die Geschichte ab sofort hier!

20.11.2015

Allerlei Kraut

4 x Kräutertee im Kannenbeutel!

So großzügig, wie Sie sonst nur losen Tee abmessen, und so praktisch wie ein Aufgussbeutel ist unser ergiebiger Kannenbeutel.

Probieren Sie die Pommerländer Vielfalt für alle Lebenslagen

  • Blütenreigen - fröhlich & beflügelnd

  • Drachenglut - kraftvoll & wärmend

  • Sonnengruß - fruchtig & stärkend

  • Sternenklang - mild & die Ruhe selbst

Allerlei Kraut finden Sie in unserem Webshop bei den Klassikern.